Tipps zu Einkauf und Lagerung

Woran erkennen Sie frischen Spargel?

Wie lagert man Spargel am besten?

Frischer Spargel bleibt im Kühlschrank bis zu 5 Tage frisch. Danach kann er noch verzehrt werden, der Geschmack verändert sich aber dann. Zur Aufbewahrung wickelt man den Spargel am besten in ein feuchtes Küchenhandtuch und legt ihn ins Gemüsefach.

Wie friert man Spargel ein?

Frischen Spargel kann man eingefroren bis zu 6 Monate aufbewahren. Zum Einfrieren werden die frischen Stangen gewaschen und geschält. Dann wird er in Gefrierbeutel verpackt, wobei man besser immer nur eine Lage in den Beutel gibt. Den Spargel darf man zur Verwendung nicht auftauen, sondern gibt ihn gefroren ins kochende Wasser.

Westner, Gut Haslangkreit