Spargel, das ganze Jahr Arbeit

Januar - März

Unser Produktionsjahr beginnt bei schöner, frostfreier Witterung Ende Januar bis Mitte Februar. Um diese Zeit werden die Spargelbifänge gefräst, d.h. es wird auf die Pflanzen ein ca. 35-40 cm hoher Damm aufgefräst in welchem die Stangen dann vor der Sonne geschützt wachsen können. Nach dem Fräsen werden die Dämme mit der schwarz-weiß Folie zugedeckt. Bei dieser Folie ist eine Seite schwarz, und die andere Seite weiß. So kann je nach Sonneneinstrahlung die Dammtemperatur beeinflusst werden. Ist es kalt aber sonnig wird die schwarze Seite aufgelegt. Steigt im Frühjahr dann die Temperatur an, dann wird die Folie umgedreht auf die weiße Seite, damit der Damm sich nicht zu stark aufheizt, was zu Qualitätsbeeinträchtigungen beim Spargel führen kann. Wenn alle Dämme zugedeckt sind werden über einen Teil noch sogenannte Minitunnel aufgebaut, um die Ernte nach vorne zu ziehen. Hierzu werden alle 2 Meter Federstahlbügel in die Erde gesteckt, über die dann nochmal eine Folie gezogen wird.

 

In dieser Zeit müssen alle Erntevorbereitungen ablaufen: Ist genug Verpackungsmaterial vorrätig, sind genügend Saisonarbeiter bestellt, laufen alle Anlagen usw.?

April bis Juni

Wenn die Sonne nun genug scheint kann mit der Ernte Anfang bis Mitte April begonnen werden. Hierzu werden alle Dämme jeden Tag auf- und wieder zugedeckt und der Spargel, der herausschaut wird abgestochen. Gestochen wird jeden Tag, egal bei welcher Witterung. Hierbei muß sowohl die Minitunnelfolie als auch die schwarz-weiß Folien ab- und zugedeckt werden. Wenn die Saison vorbei ist wird die Spargelfolie aufgerollt und am Feldrand bis zum nächsten Jahr gelagert. Die Spargeldämme werden eingeebnet.

 

Juli bis September

Das nach der Saison wachsende Spargelkraut wird den ganzen Sommer bis in den Herbst hinein gehegt und gepflegt.

Oktober - Dezember

Im Herbst, also etwa Mitte-Ende Oktober, wenn das Kraut sich zurückgezogen hat wird es gehäckselt und über den Pflanzen ein sogenannter Winterdamm gezogen, damit man im nächsten Jahr noch weiß, wo die Pflanzen stehen. Dann geht es im nächsten Jahr wieder von vorne los.

Westner, Gut Haslangkreit